MyVetikalender

Fachwissen Hund

Physiologische Daten

Körpertemperatur 38,6-39,4°C kleine Rassen,
37,5-39,2°C große Rassen,
bis 39,0°C Welpen
Atemfrequenz 15-30 Atemzüge/min
Atmungstyp costoabdominal
Puls 70-100/min große Rassen,
80-140/min mittlere Rassen,
90-160/min kleine Rassen
Lebenserwartung 10-15 Jahre (stark rasseabhängig, kleinere Rassen werden i.d.R. älter)
Geschlechtsreife 6 Monate kleine Rassen,
12 Monate große Rassen
Zuchtreife 24 Monate
Läufigkeit / Rolligkeit 2/Jahr (manche Rassen
wie Basenji nur 1/Jahr)
Zykluseinteilung Proöstrus: 3-17 (9) Tage
Östrus: 3-21 (9) Tage
Metöstrus: 9-12 Wochen
Anöstrus: Dauer variabel
Ovulation im mittleren Drittel des Östrus
Trächtigkeitsdauer 63 Tage
Laktationsdauer 6 Wochen
Absetzalter 8 Wochen

Core-Impfungen

  8. LW 12. LW 16. LW 15. LM Wiederholungsimpfung
Staupe (S) X X X X alle 3 Jahre
Hepatitis (H) X X X X alle 3 Jahre
Parvovirose* (P) X X X X alle 3 Jahre
Leptospirose (L) X X   X jährlich
Tollwut (T)   X X** X abhängig vom Impfstoff

Non-Core-Impfungen bei erhöhter Infektionsgefahr

(viel Kontakt zu Artgenossen, Welpen/Hundeschulen, Tierpensionen, Ausstellungen, Zwinger, Tierheime)

  Frühester Impfzeitpunkt 2. Impfung Wiederholungsimpfung
Parainfluenza (Pi) 8. LW 3-4 Wo später mind. 4 Wo v. d. erw. Infektion
Bordetella bronchiseptica 2. LW - mind. 1 Wo v. d. erw. Exposition
Borreliose 12. LW 3-5 Wo später
3. Impfung 6 Mo später
4. Impfung 1 Jahr später
jährlich

* In gefährdeten Beständen bereits nach der 4. LW empfohlen.
** Keine gesetzliche Pflicht, aber immunologisch sinnvoll.

Entwurmungsschema

(Gebrauchsinformationen der Hersteller beachten!)

Welpen 2./3. LW, dann 14-tägig bis zur 10. LW, ab der 10. LW: 1/4-jährlich
Muttertiere 1/4-jährlich und zusätzlich 10 Tage ante und 10 Tage post partum

* Vor der Impfung ist ein FeLV-Antigentest durchzuführen. FeLV-positive Tiere nicht impfen.

Back to Top